1. Parteien

bestimmt. Die Turkish Post and Telegram Corp. („PTT“) hat ihren Hauptsitz in Şehit Teğmen Kalmaz Cad. No: 2 06050 Ulus / ANKARA führt die Aktivitäten von http://www.PttTRade.com („Website“) durch.

bestimmt. Internet-Mitglied, das die Website abonniert („Mitglied“)

2. Gegenstand der Vereinbarung

Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Festlegung der Nutzungsbedingungen der Website von PTT.

3. Rechte und Pflichten der Parteien

bestimmt. Um Mitglied der Website zu werden, ist es erforderlich, das XNUMX. Lebensjahr zu erreichen und nicht vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit von PTT gemäß dieser Vereinbarung von der Mitgliedschaft ausgeschlossen zu werden und nicht auf Mitgliedschaftsrechte beschränkt zu sein. Der Abschluss der Registrierungsverfahren auf die oben angegebene Weise führt nicht zur Mitgliedschaft auf der Website.

bestimmt. Das Mitglied akzeptiert, erklärt und verpflichtet sich, in Übereinstimmung mit allen in der Mitgliedschaftsvereinbarung enthaltenen Bedingungen, allen in den relevanten Teilen der Website festgelegten Regeln und allen geltenden Gesetzen bei der Durchführung von Mitgliedschaftsverfahren, der Nutzung der Dienste der Website und zu handeln Durchführung eines Verfahrens in Bezug auf die Dienste auf der Website.

bestimmt. PTT kann die Mitgliedschaft durch Genehmigung der Mitgliedsinformationen aktivieren oder den Mitgliedsantrag ohne Angabe von Gründen ablehnen.

bestimmt. Das Mitglied erklärt und verpflichtet sich, dass die persönlichen und sonstigen Informationen, die es bei seiner Mitgliedschaft auf der Website angegeben hat, vor den Gesetzen korrekt sind und dass es PTT und Dritte vollständig und unverzüglich für alle Schäden entschädigt, die ihnen entstehen könnten aufgrund der Ungenauigkeit dieser Informationen. PTT haftet nicht dafür, die Richtigkeit der vom Mitglied gesendeten oder auf die Website geladenen, geänderten oder bereitgestellten Informationen und Inhalte zu erfragen oder sicherzustellen, dass diese Informationen sicher, genau und gesetzeskonform sind und nicht zur Verantwortung gezogen werden können für Schäden, die aufgrund der Ungenauigkeit der angegebenen Informationen und Inhalte entstehen. Aus diesem Grund behält sich PTT das Recht vor, jegliche Art von Entschädigung und andere Ansprüche gegen das Mitglied für alle Ansprüche und Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können.

bestimmt. Das Mitglied darf das Mitgliedspasswort keiner anderen Person oder Organisation geben, und das Mitglied hat das Recht, dieses Passwort selbst zu verwenden. Aus diesem Grund behält sich PTT das Recht vor, alle Arten von Schäden und sonstigen Ansprüchen aus einer solchen unbefugten Verwendung gegen Ansprüche oder Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können.

bestimmt. Das Mitglied akzeptiert bereits und verpflichtet sich, dass die Nutzung dieser Website nicht die Rechte Dritter verletzt, die nicht Vertragsparteien der Vereinbarung sind, und dass sie den Bestimmungen der gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Andernfalls sind alle sich daraus ergebenden rechtlichen und strafrechtlichen Verpflichtungen für das Mitglied vollständig und ausschließlich bindend. Aus diesem Grund behält sich PTT das Recht vor, jegliche Art von Entschädigung und andere Ansprüche gegen das Mitglied für alle Ansprüche und Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können.

bestimmt. Das Mitglied darf die Website nicht in einer Weise nutzen, die die öffentliche Ordnung stört, die allgemeine Moral verletzt, andere stört und belästigt, die geistigen und urheberrechtlichen Rechte anderer für einen rechtswidrigen Zweck verletzt. Darüber hinaus darf das Mitglied andere Personen nicht daran hindern oder zwingen, die Dienste zu nutzen (Spam, Viren, Trojaner usw.). Daher behält sich PTT das Recht vor, jegliche Art von Entschädigung und andere Ansprüche gegen das Mitglied für alle Ansprüche und Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können.

bestimmt. Die Ideen und Gedanken, die vom Mitglied auf der Website erklärt, geschrieben und verwendet werden, sind vollständig die persönlichen Meinungen des Mitglieds und binden den Inhaber der Meinung. Diese Ansichten und Gedanken haben kein Interesse und keinen Zusammenhang mit PTT. PTT haftet nicht für Schäden, die Dritten aufgrund von Meinungen und Ansichten des Mitglieds entstehen, und für Schäden, die dem Mitglied aufgrund von Meinungen und Ansichten Dritter entstehen. Daher behält sich PTT das Recht vor, jegliche Art von Entschädigung und andere Ansprüche gegen das Mitglied für alle Ansprüche und Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können.

bestimmt. PTT haftet nicht für das unbefugte Lesen von Mitgliedsdaten und für Schäden, die an den Daten auftreten können. Das Mitglied hat im Voraus vereinbart, keine Entschädigung von PTT für Schäden zu verlangen, die ihm durch die Nutzung der Website entstehen könnten.

bestimmt. Das Mitglied hat zugestimmt, nicht ohne Erlaubnis auf die Daten anderer Mitglieder zuzugreifen oder diese zu verwenden. Ansonsten liegt die sich daraus ergebende rechtliche und strafrechtliche Verantwortung beim Mitglied. Daher behält sich PTT das Recht vor, jegliche Art von Entschädigung und andere Ansprüche gegen das Mitglied für alle Ansprüche und Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können.

bestimmt. Das Mitglied, das gegen einen oder mehrere der in dieser Mitgliedschaftsvereinbarung genannten Artikel verstößt, haftet persönlich für diesen Verstoß in strafrechtlicher und rechtlicher Hinsicht und hält PTT von den rechtlichen und strafrechtlichen Folgen dieser Verstöße frei. Aus diesem Grund behält sich PTT das Recht vor, jegliche Art von Entschädigung und andere Ansprüche gegen das Mitglied für alle Ansprüche und Forderungen geltend zu machen, die von Dritten oder zuständigen Behörden gegen PTT erhoben werden können. Wenn der Vorfall aufgrund dieses Verstoßes in den Geltungsbereich des Gesetzes übergeht, behält sich PTT das Recht vor, eine Entschädigung gegen das Mitglied wegen Nichteinhaltung des Mitgliedschaftsvertrags zu verlangen.

bestimmt.Urheberrechte und / oder andere geistige Eigentumsrechte in Bezug auf die Software und das Design der Website sind durch geltende Gesetze geschützt und dürfen vom Mitglied nicht ohne Erlaubnis verwendet, erworben oder geändert werden. Andere auf dieser Website erwähnte Unternehmen und Produkte sind Marken ihrer Eigentümer und ebenfalls durch Rechte an geistigem Eigentum geschützt.

bestimmt.Einige Informationen wie der Name und die IP-Adresse des Internetdienstanbieters, der für den Zugriff auf die Website verwendet wird, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, die Seiten, auf die zum Zeitpunkt der Online-Nutzung der Website zugegriffen wurde, und die Internetadresse der Website, die den direkten Zugriff auf die Website gewährleisten, kann von PTT zur Verbesserung, Entwicklung der Website und / oder innerhalb des rechtlichen Rahmens gesammelt werden.

bestimmt. PTT kann die persönlichen Daten der Mitglieder in den Studien verwenden, die für bestimmte Präferenzen und Interessen der Mitglieder erstellt wurden, um bessere Dienstleistungen zu erbringen, ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, die Nutzung der Website zu erleichtern usw. PTT behält sich das Recht vor, Aufzeichnungen zu führen der Aktionen des Mitglieds auf der Website.

bestimmt. Das Mitglied erklärt und akzeptiert, dass es mit seiner klaren Zustimmung die Präsentation von Produkt- und Serviceeinführungen, Werbung, Werbeaktionen, Vorteilen und anderen Umfragen zur Kundenzufriedenheit durch PTT im Rahmen der Anträge gestattet, die bereits in Kraft sind und / oder sein werden in Kraft gesetzt. Das Mitglied erklärt und akzeptiert, dass es die Sammlung von persönlichen Informationen und Einkaufsinformationen, die es in der Vergangenheit als Mitglied von PttTrade und / oder auf andere Weise gegeben hat, gestattet und / oder in Zukunft für die oben genannten Zwecke weitergibt von ihnen mit einer Tochtergesellschaft oder allen Geschäftspartnerunternehmen von PTT und Nutzung oder Archivierung durch eine Tochtergesellschaft oder alle Geschäftspartnerunternehmen von PTT. Das Mitglied erklärt und akzeptiert, dass es die Erfassung des Datums auch nach Beendigung der Mitgliedschaft gestattet, sofern es nichts anderes mitteilt, diese mit einer Tochtergesellschaft oder allen Geschäftspartnerunternehmen von PTT teilt und von einer Tochtergesellschaft oder allen Geschäftspartnern verwendet oder archiviert wird Unternehmen von PTT. Das Mitglied erklärt und akzeptiert, dass PTT und alle Unternehmen, die ihre Tochterunternehmen / Geschäftspartner sind, über Internet-, Telefon-, SMS- usw. Kommunikationskanäle Kontakt aufnehmen dürfen, sofern nicht anders angegeben. Das Mitglied erklärt und akzeptiert, dass es keinen Anspruch auf direktes und / oder indirektes und / oder spirituelles, negatives und / oder positives Material erheben kann, kurz gesagt auf Verluste, die durch das Sammeln, Teilen, Verwenden, Archivieren und Zugreifen auf und entstehen könnten macht PTT und seine Tochter- / Geschäftspartnerunternehmen nicht verantwortlich. Wenn das Mitglied seine Präferenzen für den Datenaustausch ändern möchte, kann es diese Anfrage über die auf der Website veröffentlichten Kommunikationskanäle an PTT weiterleiten.

bestimmt. PTT kann die personenbezogenen Daten des Mitglieds auf Anfrage von sich aus als rechtliche Notwendigkeit erklären, nur wenn es nach Treu und Glauben als notwendig erachtet wird, um gesetzliche Anforderungen oder gemeldete Rechtsverfahren einzuhalten oder die Rechte und das Eigentum von PTT und PTT-verbundenen Unternehmen zu schützen und zu verteidigen / Geschäftspartner.

bestimmt. Es wurden die erforderlichen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Website frei von Viren und ähnlicher Software ist. Um die ultimative Sicherheit zu gewährleisten, muss das Mitglied außerdem ein eigenes Virenschutzsystem bereitstellen und den erforderlichen Schutz bieten. In diesem Zusammenhang gilt das Mitglied als verantwortlich für alle Fehler und deren direkten oder indirekten Ergebnisse, die bei seinem Zugriff auf die Website in seiner Software und seinen Betriebssystemen auftreten können.

bestimmt. PTT behält sich das Recht vor, den Inhalt der Website jederzeit zu ändern, den für das Mitglied bereitgestellten Dienst zu ändern, die auf der Website registrierten Mitgliedsinformationen und Daten zu kündigen oder zu löschen.

bestimmt. PTT kann die Bedingungen des Mitgliedschaftsvertrags jederzeit ohne vorherige Ankündigung und / oder Warnung ändern, aktualisieren oder kündigen. Jede geänderte, aktualisierte oder aufgehobene Bestimmung gilt ab dem Datum der Mitteilung für alle Mitglieder.

bestimmt.Die Parteien vereinbaren, erklären und verpflichten sich, dass alle Computeraufzeichnungen und alle Aufzeichnungen von PTT gültige Beweise darstellen und dass dies einen Beweisvertrag darstellt.

bestimmt.In Übereinstimmung mit dieser Mitgliedschaftsvereinbarung hat PTT die Befugnis, eine Informations-E-Mail an die E-Mail-Adresse und eine Informations-SMS an das Mobiltelefon des Mitglieds zu senden, obwohl davon ausgegangen wird, dass das Mitglied das Senden dieser Informations-E-Mail an die E-Mail akzeptiert hat E-Mail-Adresse und Benachrichtigung von SMS an das Mobiltelefon nach Genehmigung dieser Mitgliedschaftsvereinbarung.

bestimmt.PTT erhält als Gegenleistung für die erbrachten Dienstleistungen die Zahlung und stellt Rechnungen gemäß dem Mitgliedschaftspaket und den in Anhang 1 dieser Vereinbarung enthaltenen Dienstleistungen aus.

bestimmt.Wenn das Mitglied behauptet, dass die Anforderungen des Mitgliedschaftspakets, für das es bezahlt hat, nicht erfüllt wurden, muss es die PTT unverzüglich benachrichtigen. In diesem Fall kann PTT die im Mitgliedschaftspaket des Mitglieds versprochenen Rechte sofort nach Abschluss der erforderlichen Überprüfungen festlegen oder keine Maßnahmen ergreifen, indem der Anspruch nicht als angemessen angesehen wird. Für den Fall, dass PTT den Antrag des Mitglieds für angemessen hält, die im Mitgliedschaftspaket versprochenen Rechte jedoch aus irgendeinem Grund nicht festlegt und das Mitglied dies wünscht, kann PTT die Mitgliedschaft kündigen. In einem solchen Fall, wenn der Mitgliedsbeitrag vom Mitglied im Voraus bezahlt wird, wird das Mitglied im Voraus zurückerstattet, wenn nach Abzug der Bankkosten usw. ein Mitgliedsbeitrag zum Zeitpunkt der Kündigung nicht verwendet wird. Wenn das Ratensystem vorhanden ist Bei der Zahlung des Mitgliedsbeitrags wird der Teil des Mitgliedsbeitrags, der in den Konten von PTT in Bezug auf den zum Zeitpunkt der Kündigung nicht verwendeten Zeitraum enthalten ist, nach Abzug der Bank- usw. Kosten an das Mitglied zurückerstattet. Das Mitglied akzeptiert im Voraus, dass der Befragte des Mitglieds für die Rückgabe des nicht auf PTT-Konten überwiesenen Ratenbetrags nur die betreffende Bank ist. Der Betrag, der auf der Berechnung des zurückzugebenden Betrags basiert, ist nur der Betrag, den das Mitglied von seinem eigenen Namen und Konto aus bezahlt, ohne Anreize usw. Kosten, die PTT unabhängig vom Mitglied entstehen.

bestimmt.Über die Website können Links zu anderen Websites und / oder anderen Inhalten bereitgestellt werden, die nicht unter der Kontrolle von PTT stehen und Eigentum Dritter sind und von diesen betrieben werden. Diese Links dienen dem einfachen Zugriff auf das Mitglied und unterstützen keine Website oder die Person, die sie betreibt. Es gibt keinerlei Erklärung oder Garantie in Bezug auf die auf der verlinkten Website enthaltenen Informationen. PTT übernimmt keine Verantwortung für die Websites und deren Inhalte, auf die über die Links auf der Website zugegriffen wird, und die Schäden, die durch die Nutzung dieser Websites entstehen können, liegen in der Verantwortung des Mitglieds. PTT kann den Zugriff auf solche verlinkten Websites mit eigener schriftlicher Zustimmung unterwerfen oder den Zugriff auf Links, die von PTT als unangemessen erachtet werden, jederzeit beenden.

bestimmt.PTT überprüft ständig die Richtigkeit und Aktualität der auf seiner Website verfügbaren Informationen. Trotz des gezeigten Aufwands können die Informationen auf der Website hinter den tatsächlichen Änderungen zurückbleiben und zwischen dem aktuellen Status des betreffenden Dienstes oder der betreffenden Informationen und dem Status der Website abweichen. In Bezug auf die auf der Website enthaltenen Informationen werden keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien oder Zusicherungen in Bezug auf Aktualität, Genauigkeit, Bedingungen, Qualität, Leistung, Handelsfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck gegeben und sind nicht auf diese beschränkt, was sich auf andere Informationen auswirkt , Dienstleistungen oder Produkte, die unabhängig oder verwandt sind und deren Vollständigkeit prüfen.

4. Aufhebung der Vereinbarung

bestimmt.Die Gesamtdauer dieser Vereinbarung, die zwischen den Parteien für bezahlte Mitgliedschaften unterzeichnet wurde, beträgt 1 (ein) Jahr. Es gibt jedoch keine zeitliche Begrenzung für die unter dem Namen "Starter Package" angebotenen "kostenlosen Dienste". Die Mitgliedschaft wird fortgesetzt, sofern keine der Parteien diese Vereinbarung kündigt.

bestimmt.Das Mitglied kann diesen Vertrag jederzeit kündigen und verpflichtet sich in diesem Fall im Voraus und garantiert, dass es keine Rückerstattung beantragt. Die Bestimmung von Artikel 3.23 bleibt vorbehalten.

bestimmt.PTT kann diese Vereinbarung jederzeit unter der Bedingung kündigen, dass sie schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt wird. Wenn diese Kündigung durch ein Mitglied verursacht wird, das gegen die Vereinbarung verstößt, werden die vom Mitglied gezahlten Gebühren unbeschadet nicht erstattet alle gesetzlichen Rechte von PTT.

bestimmt.In allen Fällen, die gesetzlich als höhere Gewalt angesehen werden, haftet PTT nicht für die verspätete Erfüllung oder Nichterfüllung der in dieser Vereinbarung festgelegten Bestimmungen. Diese und solche Umstände gelten weder als Verspätung oder Nichterfüllung oder Verzug von PTT, noch haftet PTT für eine Entschädigung für solche Fälle.

5 Streitbeilegung

Die Parteien vereinbaren, erklären und verpflichten sich, dass die Regeln des türkischen Rechts bei Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung angewendet werden und dass die Gerichte und Vollzugsbehörden von Ankara zur Beilegung der Streitigkeiten befugt sind. PTT behält sich das Recht vor, in dem Land zu klagen, in dem das Mitglied seinen Wohnsitz hat.

6. Gültigkeit

bestimmt. Die Registrierung der Mitgliedschaft durch das Mitglied bedeutet, dass das Mitglied alle Artikel gelesen und akzeptiert hat, die in der Mitgliedschaftsvereinbarung und anderen auf der Website veröffentlichten PTTRADE-Regeln enthalten sind.

bestimmt. Dieses Abkommen, das aus 6 (sechs) Artikeln und 2 (zwei) Anhängen besteht, tritt in Kraft, indem es von den Vertragsparteien unterzeichnet und gelesen, vom Mitglied elektronisch genehmigt und von der PTT nicht abgelehnt wird.

ANHANG 1: Vom Mitglied ausgewähltes Mitgliedschaftsmodell

ANHANG 2: KVKK Klarstellungstext

ANHANG 1   MITGLIEDSCHAFTSMODELLE
 Willkommenspaket
 Silber-Paket
 Gold-Paket
 Platinum Package
ANHANG 2
PERSÖNLICHES DATENSCHUTZRECHT
INFORMATIVER TEXT

Beachten Sie, dass gemäß dem im Amtsblatt vom 6698 veröffentlichten und mit der Nummer 07.04.2016 veröffentlichten Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten („PDPL“) Nr. 29677 alle Informationen („personenbezogene Daten“), die von unserem Unternehmen mit dem Titel erhalten wurden / erhalten werden sollen von Datenaufsichtsbehörden, die Sie mit unserem Unternehmen geteilt haben / teilen werden, die Ihnen gehören, werden von unserem Unternehmen in dem nachstehend beschriebenen Rahmen und auf die im angegebenen Gesetz vorgeschriebene Weise verarbeitet und jede Art der Verarbeitung Ihrer Daten, einschließlich des Erhaltens, Das Aufzeichnen, Speichern, Speichern, Ändern, Offenlegen, Übertragen Ihrer Daten auf automatischem und nicht automatischem Wege und das Zugreifen auf Ihre Daten bedeutet „Verarbeitung personenbezogener Daten“.

DIE ZWECKE UND RECHTLICHEN GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden zu Zwecken und rechtlichen Gründen der Erfüllung der Verbindlichkeiten und Verpflichtungen unseres Unternehmens in erster Linie im Rahmen des Postdienstgesetzes Nr. 6475, des Bankgesetzes Nr. 5411, des Gesetzes Nr. 5549 zur Verhütung der Geldwäsche von Straftaten verarbeitet , Gesetz Nr. 4358 über die Popularisierung der Verwendung der Steueridentifikationsnummer und aller relevanten nationalen / internationalen Gesetze und Sekundärvorschriften, die von nationalen und / oder internationalen zuständigen Behörden (BTK, BRSA, CBRT, MASAK, TBB usw.) veröffentlicht wurden. basierend auf diesen Vorschriften oder gemäß den Verträgen, an denen es in Bezug auf diese Vorschriften beteiligt ist, seine Aktivitäten (Identifizierung, Aufbewahrung von Informationen, Berichterstattung, Information usw.); einschließlich der Erteilung von Verträgen für Produkte und Dienstleistungen, die Sie von unseren Unternehmenseinrichtungen (einschließlich Postagenturen) angefordert haben, sowie der Ausstellung aller anderen Aufzeichnungen und Dokumente (in Papierform oder elektronisch), der Bereitstellung solcher Produkte und Dienstleistungen und deren Pflege.

PERSONEN ODER EINRICHTUNGEN, AN DIE IHRE VERARBEITETEN PERSÖNLICHEN DATEN FÜR DIE OBEN GENANNTEN ZWECKE ÜBERTRAGT WERDEN KÖNNEN

Alle Ihre persönlichen Daten können übertragen werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Personen oder Organisationen (BRSA, CMB, CBT, MASAK, Risikozentrum des türkischen Bankenverbandes, Justiz- und Verwaltungsbehörden, andere Regierungsbehörden und Organisationen sowie Einzelpersonen), die das Recht haben und die Befugnis, die personenbezogenen Daten im Rahmen der Genehmigung aller oben genannten nationalen / internationalen Rechtsvorschriften und / oder der angegebenen Rechtsvorschriften oder Vereinbarungen, an denen sie beteiligt sind, sowie der unter Artikel 73 / genannten Finanzinstitute anzufordern und zu verarbeiten. 4 des Bankengesetzes Nr. 5411, unsere indirekten / direkten inländischen / ausländischen Tochtergesellschaften, Geschäftspartner oder verbundenen Unternehmen, inländische / ausländische / internationale, öffentliche / private Institutionen und Organisationen, Banken, Fonds, Unternehmen und andere Dritte, von denen Service / Support / Beratung / Finanzierung werden angeboten oder es wird eine Zusammenarbeit durchgeführt oder mit der unser Unternehmen Partner für Projekt / Programm / Finanzierung ist.

VERFAHREN UND RECHTLICHER GRUND FÜR DIE ERFASSUNG PERSÖNLICHER DATEN

Aus den oben beschriebenen rechtlichen Gründen können Ihre persönlichen Daten von den Hauptgeschäftsstellen, Zentral- / Zweigstellen, Postagenturen, Geldautomaten, der Website, dem Callcenter und über alle anderen Kanäle mündlich, schriftlich oder elektronisch automatisch oder elektronisch erfasst werden nicht automatische Mittel.

Ohne Vorbehalt der in Artikel 28 der PDPL mit dem Titel "Ausnahmen" festgelegten Bedingungen gelten die Rechte gemäß Artikel 11 des gleichen Gesetzes

Wenn Sie sich bei unserem Unternehmen bewerben, haben Sie die Rechte dazu

(a) Erfahren Sie, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, ob sie verarbeitet wurden, welche Informationen sich darauf beziehen, für welchen Zweck sie verarbeitet wurden und ob sie für diesen Zweck verwendet wurden und an Dritte, denen diese Daten übertragen wurden innerhalb des Landes oder im Ausland übertragen,

b) eine Korrektur anfordern, wenn Ihre personenbezogenen Daten unvollständig oder nicht ordnungsgemäß verarbeitet sind, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen in Artikel 7 des Gesetzes löschen und löschen und in diesem Zusammenhang die Informationen zu den von unserem Unternehmen getätigten Transaktionen sind an Dritte weitergegeben.

c) der Konsequenz widersprechen, die sich aus der Tatsache ergeben kann, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich von automatisierten Systemen analysiert werden, und den Schaden geltend machen, wenn Sie durch die rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einen Schaden erlitten haben.

Es ist möglich, Ihre Rechte aus diesem Artikel ab dem 07.10.2016, dem Datum des Inkrafttretens der Verordnung, zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, von Ihnen die Kosten zu verlangen, die unserem Unternehmen entstehen, um Ihre Anforderungen gemäß dem Tarif zu erfüllen angegeben in Artikel 13 der PDPL mit dem Titel „Anwendung beim Datenüberwacher“.